Über uns – die "Village Jumpers"

Wir – "Die Village Jumpers" – sind kein Verein sondern ein loser Zusammenschluss von Country-Fans, die gerne tanzen und gemeinsam Spaß haben wollen. Derzeit sind wir 15 Begeisterte, die sich völlig zwanglos 1x pro Woche zum Tanzen im Roten Haus (Waldkirch) treffen.

 

Seit Anfang 2007 gibt es uns schon. Ende 2009 haben wir uns den Namen "Village Jumpers" gegeben und waren damals ein starkes halbes Duzend. Wir lernen und lehren Line dance, wobei wir überwiegend auf "old" Countrymusik tanzen, aber auch mal Country-Rock oder etwas modernere Musik.

Wenn wir neue Tänze lernen, dann werden diese Schritt für Schritt erklärt und so lange wiederholt, bis "es sitzt". Zusätzlich bekommt man eine schriftliche Gedächtnisstütze für zu Hause mit.

Man kann uns auch für Festivitäten jeglicher Art buchen, wir machen einen kleinen Auftritt und geben auf Wunsch auch einen kurzen Tanz-Workshop für jeden, der mitmachen möchte. Zwecks Terminplanung bitte rechtzeitig anfragen.

WICHTIG!! INFO!!

ACHTUNG:

Am Dienstag, den

15. Oktober fällt das Tanzen aus!

 

Winter-Weihnachtspause

vom

17. Dezember

bis einschließlich

07. Januar 

(weiter gehts am

Dienstag, 14. Januar 2020)

 

 

 

 

 

Info

Momentan gibt es aktuell keine Anfängergruppe.

Die jetzige Gruppe ist aus "Alteingesessenen" und Fortgeschrittenen zusammengesetzt und bildet inzwischen eine gute Einheit.

Wer aber trotzdem mal schnuppern kommen oder ausprobieren möchte, ist herzlich eingeladen unseren Proben-Abend zu besuchen.